Kleidung

Wie in jedem tropischen Land gelten auch in Paraguay bestimmte Anforderungen an die richtige Kleidung. Sie sollte luftig, also aus Baumwolle, sein oder aus besonderen Geweben, die für diese Breitengrade entwickelt wurden.

Legere, unempfindliche Kleidung ist normal und ratsam, denn es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit und drückende Hitze, und Staub und Sand sind allgegenwärtig.

Zum Schutz vor der sehr starken Sonneneinstrahlung ist es empfehlenswert, langärmelige Hemden und auch lange Hosen zu tragen. Gleichzeitig wirkt diese Art der Kleidung dann als Schutz gegen Insekten wie Moskitos, mbarigui (winzige Stechfliegen) und andere Quälgeister wie auch stechende und kratzende Pflanzen bei eventuellen Ausflügen durch die Natur.

Fußbekleidung je nach Unternehmung: “Badelatschen” (zapatillas) für den Garten oder auch zum Bummeln durch die Stadt, denn bei Regengüssen und Schlamm werden Sie diese luftige und unempfindliche Bekleidung zu schätzen wissen. Wenn Sie keine haben, können Sie diese hier überall für sehr wenig Geld erstehen.

Bei Ausflügen in die Berge oder Wälder sind zumindest feste Turnschuhe anzuraten. Besser geeignet sind jedoch knöchelhohe Stiefel, denn man muss sich immer vor Augen halten, daß Paraguay ein tropisches Land der Dritten Welt ist, wo man Abstriche machen muß bei der Qualität der Wege und Straßen, und wo es natürlich Schlangen und andere Gefahren für Ihre Knöchel und Waden gibt.

Außerdem ist eine Kopfbedeckung wie ein breitkrempliger Dschungel-Hut oder eine Baseball-Mütze sehr wichtig. Abgesehen von der starken UV-Strahlung kann Ihnen die Hitze sehr schnell Probleme bereiten.

Selbst paraguayische Landarbeiter verrichten Ihre Tätigkeit auch bei den höchsten Temperaturen immer mit langärmeligen Hemden, langen Hosen und mit einem Hut. Dies zeigt, daß die Gefahr nicht zu unterschätzen und eine Befolgung der Ratschläge kein Zeichen der Schwäche ist.

In den Wintermonaten sollte man auch warme Kleidung nicht vergessen, denn die Temperaturen sinken schon mal auf den Gefrierpunkt, und Häuser wie auch Hotels haben keine Zentralheizungen.

Ein kleiner Rucksack zum Mitführen der Dokumente, Geldbörse, Wasser und Kleidung zum Wechseln ist immer praktisch. Ausserdem sollte man für den Fall etwas feuchterer Tage und vor allem für Ausflüge an die Wasserfälle seine Regenkleidung (!) nicht vergessen, damit der Spass nicht zum Ärgernis wird.

Eine gute Sonnenbrille (in Paraguay in sehr guter internationaler Qualität günstig zu erstehen!) und eine Sonnenschutzcreme ab Faktor 40 oder ein Sonnenblocker sowie ein Moskito-Schutz runden Ihre Ausrüstung ab. Auch diese Mittel werden Sie vermutlich hier in geeigneterer und wirksamerer Form bekommen.



Angebote   |  Meine Reiseplanung  |   Unternehmen  |   Kooperation   |   Pitogue Campo   |   Kontakt      

Villarrica, Paraguay
Festnetz: +595-541-42 013 Mobil: +595-981-481 705
info@pitogue.com.py, www.pitogue.com.py
Sitio web optimizado para una resolución de pantalla de 1024 x 768 pixeles o superior.
NEODAT. Diseño y Desarrollo de Sitios Web. Asunción, Paraguay